top of page

Impressum & AGBs

Impressum

 

styledisdihei

Marina Hofer

8610 Uster
marina@styledisdihei.ch
+ 41 78 876 80 56

Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

Herzlich willkommen bei styledisdihei.

Ich freue mich sehr dein Interesse geweckt zu haben und hoffentlich die Gelegenheit zu bekommen, dich auf dem Weg zu begleiten, dein Zuhause in einen «happy place» zu verwandeln. 

Um sicherzustellen, dass alle Details unserer Zusammenarbeit klar und transparent sind, möchte ich dir die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGBs) vorstellen. Diese AGBs bilden die Grundlage für unsere gemeinsame Arbeit und regeln die Bedingungen, unter denen ich die Leistungen erbringe.

Bei Fragen oder Unklarheiten kannst du mich jederzeit kontaktieren. (marina@styledisdihei.ch oder 078 876 80 56).

1. Geltungsbereich

a. Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von styledisdihei gelten für sämtliche Beziehungen zwischen der Kundschaft und styledisdihei. Sollten im Rahmen eines Projektes andere Bestimmungen oder Verträge schriftlich vereinbart worden sein, so gehen diese der jeweiligen AGB vor. Mit der Auftragserteilung erklärt sich die Kundschaft mit diesen AGB einverstanden.

b. Styledisdihei behält sich das Recht vor, diese AGB jederzeit zu ändern. Massgebend ist jeweils die zum Zeitpunkt der Bestellung geltende Version.

 

2. Leistungen und Vertragsabschluss

a. Styledisdihei bietet Dienstleistungen im Bereich Interior Design an, die individuell auf die Bedürfnisse und Wünsche der Kundschaft zugeschnitten sind. Dazu gehören Beratung, Planung und Konzeption von Einrichtungsprojekten. Die Umsetzung des Einrichtungskonzeptes liegt bei der Kundschaft. Das erste Kennenlerngespräch und das darauf basierende Angebot sind für die Kundschaft kostenlos und für beide Parteien unverbindlich. Alle folgenden Tätigkeiten von styledisdihei sind entgeltlich.

b. Ohne anderweitige Abrede oder Widerruf beträgt die Gültigkeit eines Angebots 10 Tage.

c. Nach der Annahme des Angebots erhält die Kundschaft eine schriftliche Auftragsbestätigung per E-Mail und es ist ein Vertrag im Sinne des schweizerischen Obligationenrechts zustande gekommen. Diese Auftragsbestätigung ist massgeblich für die Projektkoordination.

3. Vertragsänderungen

a. Vertragsänderungen müssen schriftlich oder in anderer Form durch Text nachweisbar festgehalten werden. Sie werden als Zusatzvereinbarung Bestandteil der Vertragsbeziehung.

b. Ein Mehraufwand, der von der Kundschaft initiiert respektive gewünscht oder verursacht wurde, wird von styledisdihei als zusätzliche Leistung nach dem regulären Stundensatz (zuzüglich MwSt) verrechnet, sofern nichts anderes vereinbart wurde.

 

4. Pflichten von styledisdihei

a. Styledisdihei hat die vertraglich vereinbarten Leistungen transparent, professionell und sorgfältig zu erbringen.

b. Alle im Projekt bereitgestellten Informationen und Daten (wie z.B. Adressdaten, Fotos oder Videos der Wohnung) seitens der Kundschaft werden vertraulich behandelt.

c. Styledisdihei informiert die Kundschaft regelmässig über den Projektverlauf.

5. Pflichten der Kundschaft

a. Die Kundschaft ist zur Mitwirkung verpflichtet, damit das Projekt termingerecht erledigt werden kann. Dazu müssen sämtliche notwendige Informationen und Unterlagen vollständig und rechtzeitig an styledisdihei übermittelt und transparent sowie umfangreich kommuniziert werden. Erfolgt die Zustellung von Feedback, Arbeitsunterlagen, Informationen oder Entscheidungen durch die Kundschaft verspätet, so ist styledisdihei nicht mehr an einen zugesicherten Termin gebunden.

b. Verletzt die Kundschaft ihre Pflicht gemäss Bst. 4a, so berechtigt dies styledisdihei zur Kündigung des Vertrages aus wichtigem Grund.

c. Die Kundschaft verpflichtet sich die Vertragsbestimmungen, Konditionen und Angaben zu gemeinsamen Projekten mit styledisdihei, sofern nichts anderes vereinbart wurde, vertraulich zu behandeln.

 

6. Vergütungen, Budgets, Zahlungsmodalitäten

a. Die Preise für die Dienstleistungen werden im Angebot festgelegt. Zahlungen erfolgen gemäss den im Angebot angegebenen Zahlungsbedingungen.

b. Bei Zahlungsverzug behält sich styledisdihei das Recht vor, geschaffene Werke oder Grafikdaten einzubehalten. Das Nutzungsrecht, falls vereinbart, geht erst mit vollständiger Bezahlung der Rechnung an die Kundschaft über.

c. Wird ein von der Kundschaft bereits erteilter Auftrag zurückgezogen, werden die bereits erfolgten Leistungen in Rechnung gestellt.

 

7. Rechte, geistiges Eigentum und Nutzung

a. Sofern schriftlich nicht anders vereinbart, bleiben die Nutzungsrechte der Dokumente eines Einrichtungskonzeptes (Moodboard, 3D Visualisierung, Möbelkatalog, Budgetplanung) von styledisdieh bei styledisdihei.  

c. Styledisdihei hat das Recht, sämtliche geschaffene Werke zum Zwecke der Eigenwerbung zu nutzen und zu veröffentlichen. Eine Freigabe der Eigenwerbung wird jeweils bei der Kundschaft eingeholt. Styledisdihei ist ausserdem berechtigt, die  Urheberschaft in einer selbstbestimmten Form zu bezeichnen.

 

8. Haftungsausschluss

Styledisdihei haftet nur für nachgewiesene Schäden, welche der Kundschaft durch absichtliche oder grobfahrlässige Vertragsverletzung von styledisdihei entstehen. Jede weitere Haftung von styledisdihei für direkte oder indirekte Schäden irgendwelcher Art ist, soweit gesetzlich zulässig, ausgeschlossen. 

 

9. Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser AGB unwirksam sein oder werden, so werden die übrigen Bestimmungen hiervon nicht tangiert. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

 

10. Anwendbares Recht und Gerichtsstand

a. Die vertraglichen Beziehungen zwischen der Kundschaft und styledisdihei unterstehen schweizerischem Recht (unter Ausschluss seines Kollisionsrechts sowie – soweit es anwendbar wäre – unter Ausschluss des CISG). Ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich.

 

11. Kontakt

Styledisdihei

8610 Uster

078 876 80 56
marina@styledisdihei.ch

Stand: 31. August 2023

bottom of page